» Alle Sportarten
» Judo
 
» Kanu-Rennsport
 
» Leichtathletik
 
» Radsport
 
» Rudern
 
» Schießen
 
» Schwimmen
 
» Wasserspringen
 
 
Andrea Eskau
Andrea Eskau
Paralympics · Nominierung erfolgt
  
Sportart:Radsport
Disziplin:Handbike
geboren am:21.03.1971
Familienstand:ledig
Verein:USC Magdeburg
Trainer:Dr. Thomas Prochnow / Adelbert Kromer
Erfolge:2007: Doppelweltmeisterin (Einzelzeitfahren, Einzelrennen);
         zweifache Deutsche Meisterin (Einzelzeitfahren, Einzelrennen);
         Gold bei Panamerikanischen Meisterschaften (Einzelzeitfahren,
         Einzelrennen)
2008: Sieg Handbikerinnen bei Hamburg-Marathon
 
Andrea Eskau hat mit ihren Weltmeistertiteln 2007 die Qualifikations-Kriterien für einen Start in Peking erfüllt.
Die endültige Nominierung erfolgt für alle Paralympic-Kandidaten durch die Nominierungskommission des DBS/NPC am 21. Juni 2008.
Nach einem Radunfall 1998 mit einer schweren Wirbelsäulenverletzung ist Andrea Eskau querschnittsgelähmt.
Sie startet in der Wettkampfklasse HC C.
Ihre ersten großen Erfolge als Handbikerin konnte sie 2003 mit dem Vize-Euromeistertitel und dem der Deutschen Meisterin feiern.
Ihre derzeitige persönliche Bestleistung über die Marathondistance liegt bei 1:16,54 h.
 
Olympia-Team:
Sportler gesamt:36
Nominierung erfolgt:15
Nominierung noch offen:0
Nominierung verfehlt:21
Paralympic-Team:
Sportler gesamt:9
Nominierung erfolgt:4
Nominierung noch offen:0
Nominierung verfehlt:5
 
Powered by new  Powered by w.medias new (V2.0) o.red ©2005  w.media ©2006